Eine Räuberpistole der besonderen Art

Gepostet am: 24. September 2020 um 8:23

Vor einigen Wochen in der Gift-Ausgabestelle des russischen Geheimdienstes:

Agent Igor & Agent Iwan: „Wir haben hier einen Materialanforderungsschein für 10 Milliliter Nowischok.

Materialausgeber: „Ist da die Unterschrift von Präsident Putin drauf?“

Agent Igor & Agent Iwan: „Selbstverständlich. Sehen Sie, hier unten. Mit seinem Siegel.“ (mehr …)



Streitkultur? Fehlanzeige!

Gepostet am: 21. September 2020 um 10:17

Dieser merkwürdige Sommer 2020 ist nun vorbei und nicht nur die Temperaturen sinken. Auch das gesellschaftliche Klima kühlt sich zunehmend ab. (mehr …)



Ein fiktives Interview, das so sicher nie geführt wird

Gepostet am: 6. September 2020 um 10:56

Journalist: Wir begrüßen heute den Bundesminister…, der uns die Rolle der Regierung in der Corona-Krise erklären wird. Herr Minister, welche Fehler hat die Bundesregierung aus Ihrer Sicht begangen? Wurde der Lockdown zu überhastet beschlossen?

Minister: Von Fehlern möchte ich an dieser Stelle nicht sprechen. Wir haben auf Grundlage des Standes der Erkenntnisse entschieden und nachdem wir uns den Rat von einschlägigen Experten eingeholt haben. (mehr …)



Der Sommer und die Angst

Gepostet am: 8. August 2020 um 14:02

Es ist mal wieder an der Zeit, eine Runde durch das mediale Sommerloch zu drehen, das in diesem Jahr so recht keines sein will. (mehr …)



Ein gut gefülltes Sommerloch

Gepostet am: 24. Juli 2020 um 13:41

In den normalerweise brütend heißen Sommermonaten, wenn die große Politik Urlaub macht und auch das Gehirn des Durchschnittsbürgers im „Standby-Modus“ läuft, schlug in den vergangenen Jahren regelmäßig die Stunde der Bundestags-Hinterbänkler. Sie traten vor die Mikrofone der Urlaubsvertreter der Mainstream- und Hofberichterstatter und trugen die eine oder andere mehr oder minder schwachsinnige Idee vor, die sie in mühevoller Denkarbeit im Schatten der Mächtigen ein Jahr lang ausgebrütet hatten. (mehr …)



Hurra Hurra – die App ist da!

Gepostet am: 28. Juni 2020 um 12:56

Wenn die Bundesregierung und die ihr treu verbundenen Mainstream-Medien auf alle erdenkliche Art und Weise für etwas werben, dann ist gemeinhin Vorsicht angebracht. Seit mittlerweile über einer Woche ist sie nun bereit zum Download, die neue Corona-App. Und die geschürten Hoffnungen sind gewaltig. Sie soll die Menschen nach Kontakt mit möglicherweise Infizierten warnen und so helfen, Kontaktketten nachzuvollziehen. (mehr …)



Glaube und Wahrheit

Gepostet am: 25. Mai 2020 um 14:00

Ganz ehrlich? Ich weiß nicht, wem ich noch was glauben soll. Ich weiß nicht, ob Merkels Hofvirologe mit seinen Thesen richtig liegt. Ich weiß nicht, ob nicht vielleicht doch andere Recht haben, die behaupten, Corona sei nur eine Form der Grippe. Ich weiß nicht, ob ich den beinahe täglichen Verlautbarungen der Politiker trauen soll, die da meinen, die angeordneten Schließungen, Kontaktverbote, Maskenpflicht, alle Einschränkungen unserer vom Grundgesetz garantierten Rechte, seien sinnvoll und alternativlos. (mehr …)



Warum in der rechten Ecke schon wieder angebaut werden muss

Gepostet am: 30. April 2020 um 8:47

Um es gleich vorwegzunehmen: Es geht hier nicht darum, über das für und wider der geltenden Maßnahmen zu debattieren, ob es sinnvoll ist, Lockerungen zu erlauben oder Zwänge zu verschärfen. Das soll das Thema von Experten bleiben. Ich bin kein Virologe und maße mir da auch kein Urteil an.

Worum es mir geht, ist mal wieder die aktuelle Debattenkultur in unserem Land. Um die ist es noch schlechter bestellt, als sie es bisher schon war. (mehr …)



Was uns blüht

Gepostet am: 21. April 2020 um 15:41

Ich empfehle ja nur äußerst ungern einen Artikel der Mainstream-Medien. Heute mache ich mal eine Ausnahme. Denn gerade dort, wo man es am wenigsten vermutet hätte, in der oft als „Alpen-Prawda“ gescholtenen „Süddeutschen“ findet sich mal ein wahres Juwel. Und ausgerechnet von Heribert Prantl, der vielen als einer der bekanntesten Merkelschen Hofjournalisten gilt. Die Lage muss also ernst sein. (mehr …)



10 aktuelle Meldungen, die nichts mit Corona zu tun haben

Gepostet am: 29. März 2020 um 12:59

Es war ein richtig hartes Stück Arbeit. Aber ich habe sie gefunden:

10 Meldungen, die nichts mit Corona zu tun haben: (mehr …)